Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Seminarverwaltung-Modul

Suchfunktion



Kursnummer:
Q181132
Titel:
WS: Vom Kalb zur Färse
Info:
Die Vollkosten der Rinderaufzucht liegen bei rund 2.000,- € je aufgezogene Färse, das sind 6,5 bis 10 ct/kg ECM bzw. 17 % der Gesamtkosten der Milcherzeugung.
Der Lehrgang richtet sich an Milchviehhalter, die die Rinderaufzucht optimieren wollen. Dies beginnt mit der Festlegung eines betriebsspezifischen Tränkeplans, der Grob- und Kraftfutterergänzung in der Tränkephase sowie die Steuerung des Wachstums in der Aufzuchtphase durch unterschiedliche Fütterungskonzepte. Neben Informationen zur Nährstoffversorgung und Rationsgestaltung werden im praktischen Teil Übungen zur Schätzung der Lebendmasse mit dem Maßband (Brustumfang), dem Meßstock (Kreuzbeinhöhe) dem Hipometer (Beckenbreite) durchgeführt. Die Verfettung wird mittels BCS-Konzept erfasst.
Voraussetzungen:
Die Veranstaltung wird als fachliche Fortbildung für Beratungskräfte der Beratungsorganisationen in Baden-Württemberg anerkannt.
Termin:
Fr. 05.04.2019 ab 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl:
25
Kosten ohne Übernachtung:
40,00 €
Dokumente zum Kurs:
Kursverantwortliche(r):
  • Dr. Caroline van Ackeren
Kursort(e):
  • Hörsaal
    Atzenberger Weg 99
    88326 Aulendorf

Sofort zur Anmeldung Anmeldung möglich

Zurück
Legende
  • Netzwerk Fortbildung   Anmeldung möglich
  • Netzwerk Fortbildung   fast ausgebucht
  • Netzwerk Fortbildung   auf Warteliste
  • Netzwerk Fortbildung   Kurs abgeschlossen
  • Netzwerk Fortbildung   Keine Onlineanmeldung möglich
Wir sind Mitglied
KONTAKT

LAZBW Aulendorf
+49 (0) 7525-942-300

LAZBW Wangen/Allgäu
+49 (0) 7522 9312-0

LAZBW Langenargen
+49 (0) 7543 9308-0


Kontaktformular



Fußleiste