Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Seminarverwaltung-Modul

Suchfunktion



Kursnummer:
Q181058
Titel:
Aufbaulehrgang: Klauenpflege beim Rind
Info:
Aufbauend auf den Grundlehrgang "Klauenpflege beim Rind" liegt der Ausbildungsschwerpunkt dieses zweitägigen Lehrgangs auf der Pflege von Problemklauen bis hin zum therapeutischen Klauenschnitt.
Der theoretische Teil des Lehrgangs wird mit Unterstützung des Rindergesundheitsdienstes Aulendorf durchgeführt. Hier werden Ursachen und Prophylaxe sowie Behandlungsstrategien von Klauenerkrankungen, wie beispielsweise Mortellaro'schen Krankheit, der Klauenrehe und dem Rusterholz'schem Sohlengeschwür, behandelt. Darüber hinaus umfasst der Kurs spezielle Aspekte des Tierschutzes und des Arzneimittelrechts. Die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten werden mittels praktischer Übungen in verschiedenen Milchviehbeständen vertieft.
Voraussetzungen:
Teilnahmevoraussetzung: Besuch eines dreitägigen Grundlehrganges in Klauenpflege beim Rind.

Die Veranstaltung wird als fachliche Fortbildung für Beratungskräfte der Beratungsorganisationen in Baden-Württemberg anerkannt.
Zeitraum:
Mo. 01.04.2019, 09:00 Uhr - Di. 02.04.2019, 16:30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl:
10
Kosten ohne Übernachtung:
103,30 €
Kosten inkl. Übernachtung und Verpflegung im Einzelzimmer:
143,20 €
Arbeitsmaterial11,00 €
Teilnahmegebühr60,00 €
Essen47,00 €
Summe118,00 €
Dokumente zum Kurs:
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursverantwortliche(r):
  • Wolfgang Sekul
Kursort(e):
  • Seminarraum II
    Atzenberger Weg 99
    88326 Aulendorf

Sofort zur Anmeldung auf Warteliste

Zurück
Legende
  • Netzwerk Fortbildung   Anmeldung möglich
  • Netzwerk Fortbildung   fast ausgebucht
  • Netzwerk Fortbildung   auf Warteliste
  • Netzwerk Fortbildung   Kurs abgeschlossen
  • Netzwerk Fortbildung   Keine Onlineanmeldung möglich
Wir sind Mitglied
KONTAKT

LAZBW Aulendorf
+49 (0) 7525-942-300

LAZBW Wangen/Allgäu
+49 (0) 7522 9312-0

LAZBW Langenargen
+49 (0) 7543 9308-0


Kontaktformular



Fußleiste