Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Seminarverwaltung-Modul

Suchfunktion



Kursnummer:
P171103
Titel:
Feldbegehung - Untersaaten zur Etablierung von Kleegras im ökologischen Landbau
Info:
Die Erzeugung von hochwertigem Grundfutter für die Milchviehfütterung im Zwischenfruchtanbau stellt im ökologisch wirtschaftenden Betrieb eine Herausforderung dar. Mit dem Zwischenfruchtanbau können mehrere Ziele verfolgt werden: Die Erhöhung der Grundfuttermenge, die Verbesserung der Energie- und Eiweißgehalte, aber auch Bodenpflege zu betreiben. Inzwischen liegen dreijährige Versuchsergebnisse mit Unter- und Stoppelsaaten vor, die vorgestellt werden.

In Zusammenarbeit mit den ökologischen Anbauverbänden, dem Biolandbetrieb Weiß in Ebersbach-Musbach und dem LAZBW Aulendorf wurde in diesem Jahr ein Versuch zur Etablierung von Kleegras als Hauptfrucht mit Untersaaten angelegt. Dazu wurden zwei Kleegrasmischungen in ein Getreide-Erbsengemenge zu zwei Terminen eingesät. Die Deckfrucht wird aus Getreide-GPS geerntet bzw. gedroschen.
Bei einer Feldbegehung kann die Etablierung und Entwicklung der Kleegrasbestände beurteilt werden.

Ort: Biolandhof Stefan Weiß, Ortsteil Ried 64, 88371 Ebersbach-Musbach; die Zufahrt ist beschildert
Termin:
Mi. 13.09.2017 ab 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl:
30
Kosten ohne Übernachtung:
0,00 €
Dokumente zum Kurs:
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursverantwortliche(r):
  • Wilhelm Wurth
Kursort(e):
  • Betrieb Weiß
    Ortsteil Ried 64
    88371 Ebersbach-Musbach

Bestellen Sofort zur Anmeldung Anmeldung möglich

Zurück
Legende
  • Netzwerk Fortbildung   Anmeldung möglich
  • Netzwerk Fortbildung   fast ausgebucht
  • Netzwerk Fortbildung   auf Warteliste
  • Netzwerk Fortbildung   Kurs abgeschlossen
  • Netzwerk Fortbildung   Keine Onlineanmeldung möglich
Wir sind Mitglied
KONTAKT

LAZBW Aulendorf
+49 (0) 7525-942-300

LAZBW Wangen/Allgäu
+49 (0) 7522 9312-0

LAZBW Langenargen
+49 (0) 7543 9308-0


Kontaktformular



Fußleiste