LAZBW Baden-Württemberg
Atzenberger Weg 99
88326 Aulendorf
Telefon: 07525 / 942 - 300
Telefax: 07525 / 942 - 333

Email

Zeichenerklärung:

noch wenig Anmeldungen
noch wenig Anmeldungen
freie Plätze
genügend freie Plätze
fast belegt
fast belegt, noch wenige Plätze
belegt, Anmeldungen auf Warteliste
belegt, Anmeldungen auf Warteliste

Sie können ein Kunden-Login anfordern, oder sich auch ohne Login zu Veranstaltungen anmelden.


Kunden-Login



Kursangebote >> Kursbereiche >> Rinderproduktion >> Milchgewinnung
  Seite 1 von 1  

Melkkurs für Jugendliche

In diesem einwöchigen Lehrgang während der Schulferien stehen Übungen zum praktischen Melken im Melkstand, in der Kälberfütterung sowie im Umgang mit Tieren auf dem Programm. Es werden Grundkenntnisse zur Arbeitsweise der Melkanlage, Melkhygiene sowie der Milchbildung vermittelt. Darauf aufbauend wird die Weiterverarbeitung der Milch zu Sahne, Butter, Joghurt und Frischkäse gemeinsam praktiziert.
(Für Jugendliche ab einem Alter von 14 Jahren!) 

Zeitraum: Mo. 01.08.2016 - Do. 04.08.2016

Der Kurs hat bereits begonnen, bzw. der Termin ist vorüber auf Warteliste


Sachgerechtes Melken von Milchkühen und Kälberaufzucht

Zielsetzung dieses einwöchigen Lehrganges ist die praktische Ausbildung im Melken mit unterschiedlichen Melksystemen sowie in den Bereichen Milchgewinnung und Kälberaufzucht. Als Schwerpunkt werden Fertigkeiten und Grundkenntnisse zur Melktechnik, Reinigung und Desinfektion, Eutergesundheit sowie zur Sicherung der Rohmilchqualität und zur verlustarmen Kälberaufzucht unter Berücksichtigung von verschiedenen Fütterungskonzepten und Haltungssystemen in Theorie und Praxis vermittelt.

Die Veranstaltung wird als fachliche Fortbildung für Beratungskräfte der Beratungsorganisationen Baden-Württemberg anerkannt. 

Zeitraum: Mo. 26.09.2016 - Fr. 30.09.2016

Der Kurs hat bereits begonnen, bzw. der Termin ist vorüber auf Warteliste


Seminar Melkroboter

Automatische Melksysteme sind heute auf vielen Milchviehbetrieben erfolgreich im Einsatz und stellen eine Alternative zum Melken in Melkständen dar. In dem zweitägigen Seminar werden die Arbeitsweise und der technische Aufbau von Melkrobotern verschiedener Hersteller sowie die Unterschiede von Kuhleitsystemen behandelt. Betriebs- und arbeitswirtschaftliche Aspekte beim Melken mit dem Melkroboter und die Vorgehensweise bei Eutergesundheitsproblemen werden diskutiert. Abgerundet wird das Programm mit der Besichtigung von zwei Melkroboterbetrieben, bei denen neben den Praktikerberichten auch die wichtigsten Wartungs- und Pflegearbeiten demonstriert werden. Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit mit dem Eutergesundheitsdienst Aulendorf durchgeführt.

Die Veranstaltung wird als fachliche Fortbildung für Beratungskräfte der Beratungsorganisationen in Baden-Württemberg anerkannt. 

Zeitraum: Mi. 08.02.2017 - Do. 09.02.2017

Bestellen Sofort zur Anmeldung wenig Teilnehmer


Exkursion zu Betrieben mit automatischen Melksystemen

Nahezu alle Anbieter von Melkanlagen haben inzwischen auch Melkroboter in ihrem Angebot. Um interessierten Landwirten einen Überblick über die Funktionsweise und Besonderheiten der einzelnen automatischen Melksysteme zu geben, findet eine eintägige Lehrfahrt mit eigenen Fahrzeugen statt. Hierbei werden die aktuellen Melkroboter verschiedener Hersteller auf Praxisbetrieben vorgestellt. Auf den einzelnen Betrieben werden die Arbeitsweisen der jeweiligen Melkroboter demonstriert, die Unterschiede sowie Möglichkeiten und Grenzen der einzelnen Fabrikate erläutert und der Arbeitsablauf im jeweiligen System aus Sicht der Praxis aufgezeigt.

Die Veranstaltung wird als fachliche Fortbildung für Beratungskräfte der Beratungsorganisationen in Baden-Württemberg anerkannt. 

Termin: Mi. 08.03.2017

Bestellen Sofort zur Anmeldung wenig Teilnehmer


Exkursion zu Heumilch-Betrieben / Heubelüftungsanlagen

Heubelüftungsanlagen werden auf vielen Milchviehbetrieben erfolgreich eingesetzt. Auf dieser Exkursion werden verschiedene Anlagentypen auf Praxisbetrieben vorgestellt und deren Vor- und Nachteile diskutiert. Die Betriebsleiter erläutern ihre Erfahrungen rund um das Thema Heumilch und die Arbeitsabläufe zur Gewinnung von Qualitätsheu.
Die Lehrfahrt findet mit eigenen Fahrzeugen statt.

Eine Vortragsveranstaltung zum Thema Heumilch findet am 17.01.2016 statt. Bei Interesse melden Sie sich bitte gesondert an.

Die Veranstaltung wird als fachliche Fortbildung für Beratungskräfte der Beratungsorganisationen in Baden-Württemberg anerkannt. 

Termin: Do. 09.03.2017

Bestellen Sofort zur Anmeldung Anmeldung möglich


Melkkurs für Jugendliche

In diesem einwöchigen Lehrgang während der Schulferien stehen Übungen zum praktischen Melken im Melkstand, in der Kälberfütterung sowie im Umgang mit Tieren auf dem Programm. Es werden Grundkenntnisse zur Arbeitsweise der Melkanlage, Melkhygiene sowie der Milchbildung vermittelt. Darauf aufbauend wird die Weiterverarbeitung der Milch zu Sahne, Butter, Joghurt und Frischkäse gemeinsam praktiziert.
(Für Jugendliche ab einem Alter von 14 Jahren!) 

Zeitraum: Mo. 31.07.2017 - Do. 03.08.2017

Bestellen Sofort zur Anmeldung Anmeldung möglich



  Seite 1 von 1